Landkreis Friesland

Zurück zur Vollversion
Bildinfo Friesland - Heimat oder sehenswerter Zwischenstopp für tausende Wasser- und Küstenvögel, hier bei Schillighafen in der Gemeinde Wangerland. (c) Axel Bürgener
Suche Impressum Datenschutz Menü Navigation Kontakt

Friesland Telefon04461 919-0 Telefax04461 919-8880 AdresseFriesland
Lindenallee 1
26441 Jever

Suche
´
Inhaltsbereich der Seite

Kraftfahrzeug Abmeldung zur Außerbetriebsetzung im Onlineverfahren

Allgemeine Informationen

Seit Januar 2015 können Fahrzeuge auch online außer Betrieb gesetzt werden (i-Kfz-Onlineportal)


 bitte lesen Sie dazu diese Hinweise:


Bevor Sie beginnen, die Sicherheitscodes auf den Stempelplaketten der Kfz-Kennzeichen und auf Ihrer Zulassungsbescheinigung I (Fahrzeugschein) freizulegen, prüfen Sie bitte unbedingt vorher, ob folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

  1. Das Fahrzeug muss nach dem 1. Januar 2015 zugelassen worden sein. Nur dann sind die Stempelplaketten auf dem Nummernschild und die Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein) mit den dafür benötigten Sicherheitscodes versehen.

    wichtiger Hinweis:
    Fahrzeuge, die vor dem 31. Dezember 2014 zugelassen wurden, können NICHT online außer Betrieb gesetzt werden
    , weil weder die Stempelplaketten, noch die Zulassungsbescheinigung Teil I diese Sicherheitscodes enthalten.
    Sie dürfen in diesen Fällen die Stempelplaketten -wie bisher- nicht selbst entfernen/entstempeln!
    Diese Fahrzeuge können weiterhin ausschließlich bei der Kfz-Zulassungsbehörde außer Betrieb gesetzt werden.
  2. Zur Identifizierung benötigen Sie den neuen Personalausweis mit freigeschalteter Online-Ausweisfunktion, ein Lesegerät und die Ausweis-App. Bei Bedarf kann die Freischaltung der Online-Ausweisfunktion beim zuständigen Einwohnermeldeamt beantragt werden.

  3. Die Bezahlung der Gebühr erfolgt über Giropay (Sparkassen, Volks- und Raiffeisenbanken, Postbank und andere Banken).
    Bevor Sie die Sicherheitscodes freilegen, empfehlen wir, hier zu prüfen, ob Ihre Bank an dem Zahlverfahren teilnimmt.

Allgemeine Informationen zur Online-Außerbetriebsetzung und wie die Sicherheitscodes freigelegt werden, finden Sie hier..

Wenn alle o.g. Voraussetzungen erfüllt sind und Ihre Bank an dem Zahlverfahren Giropay teilnimmt, können Sie hier das
-->  Onlineportal
aufrufen und mit der Außerbetriebsetzung beginnen.

Nutzungsbedingungen

Zahlungsarten
  • ePayment
Was sollte ich sonst noch wissen?
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Wetter

Regen
17 °CNiederschlag0 MM Wind Nordwind
4 KM/H

Weitere Informationen

Infospaltenblock auf- und zuklappenAnsprechpartner