Allgemeinverfügung des Landkreises Friesland

über die Aufhebung der Feststellung Inzidenz über 50 wegen der landesweiten Feststellung von Warnstufe 1 in Niedersachsen und weitergehenden Anordnungen für 2G-Plus nach Feststellung der Warnstufe 1 durch das Land Niedersachsen sowie der Einführung einer Testpflicht für Kinder ab 3 Jahre in der Kindertagesstätte zum Schutz der Bevölkerung vor der Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2

Amtliche Bekanntmachung vom 25.11.2021
zurück